Start Psychologie

Psychologie

Im Laufe des Lebens erlernt jeder Mensch gewisse Verhaltensmuster, die sich so sehr stark einprägen, dass diese oft falschen Muster Grund einer falschen Ernährung sein können. Darüber hinaus wird oft der Ernährung eine so große Bedeutung beigemessen, dass oft der Genuss hierunter leidet. In diesem Absatz erklären wir dir wie du deinen Körper und seine Symptome bewusst wahrnimmst und worauf du achten solltest um Maßnahmen frühzeitig zu ergreifen.

6 Wege zu einem sorgenfreien Leben

Du machst dir Sorgen? Damit bist du nicht allein. Sorgen sind nichts Schlechtes. Sie helfen dir, vorausschauend zu handeln und Bedrohungen aus dem Weg...

Stress abbauen: 5 Tipps zur Stressbewältigung und gegen Burnout

Um zu verstehen, wie man Stress abbauen kann muss man erst einmal verstehen, wie Stress entsteht und was dieser im eigenen Körper auslöst. Unser Stressmechanismus...

Du hast so einen langen Zeh? – Dann pass gut auf...

Jeder Fuß ist individuell und ein wahres Wunderwerk der Natur. So kann er auf einer relativ kleinen Fläche das gesamte Körpergewicht des Menschen tragen....

5 Pflanzen, die du in deinem Schlafzimmer haben solltest, um besser...

Laut dem 2017 veröffentlichten Gesundheitsreport der DAK „Deutschland schläft schlecht – ein unterschätztes Problem“ leiden etwa 80% der Erwerbstätigen im Alter von 35-65 Jahren...

Das passiert mit deinem Körper, wenn du 2 Bananen am Tag...

Nach dem Apfel ist die Banane die liebste Frucht der Deutschen. Im Jahr isst jeder Deutsche im Schnitt ein Duzend Kilo, was nicht verwunderlich...